Termine

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

FWG Antrag zum Rhein-Selz-Park

Oppenheim, 12. Mai 2016: Federführend für die Oppositionsfraktionen stellt die FWG Fraktion im Rat der Verbandsgemeinde Rhein-Selz den folgenden Antrag:

Antrag der Fraktionen BL, FDP, FWG und Grüne in der
Verbandsgemeinde Rhein-Selz

Der Rat der Verbandsgemeinde Rhein-Selz möge beschließen:
Bezugnehmend auf die Bekanntmachung der Durchführung der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanverfahrens "Rhein-Selz-Park" vom 21. April 2016 den Punkt "Schalltechnische Verträglichkeitsuntersuchung" insbesondere den Punkt 5 "Gewerbegeräusch-Emissionskontingentierung" im Unterpunkt 11 "Überschlägige Ermittlung der Geräuschemissionen der Offroad-Anlage" so aufzubereiten, dass die 94 Seiten in den Kernaussagen in geeigneter komprimierter Form durch die Presse und die Internetseite der VG transparent und bürgerfreundlich veröffentlicht werden können.

Oppenheim, den 12. Mai 2016

Friedhelm Schmitt, Vorsitzender der FWG Fraktion im Verbandsgemeinderat

Wie ging die Geschichte weiter: Der Antrag auf Information der Bürgerinnen und Bürger wurde seitens des Verbandsbürgermeisters nicht zur Abstimmung im Verbandsgemeinderat zugelassen. Nun hat er ein noch größeres Problem, weil sich die Verwaltung mit seeeehhhhr vielen Einsprüchen der Bürgerschaft auseinandersetzen muss.  Gut so!